Über uns

Kurt Tweesmann GmbH

Unsere GGeschichte

KURT TWEESMANN – PORTRÄT  als FAHRER

bmw_gs[1]
1955 Anfang meiner sportlichen Tätigkeit als Privat-Fahrer auf folgenden Motorrad-Marken: DKW, PUCH, HOREX, AJS, BMW, YAMAHA, TRIUMPH-METISSE
1959 Deutscher Geländemeister Klasse über 500 ccm auf AJS.
1965 Deutscher Gelände-Mannschaftsmeister über 500 ccm auf BMW.
1966 Deutscher Geländemeister Klasse über 500 ccm auf BMW.
1969 Deutscher Geländemeister Klasse über 500 ccm auf Triumph.
1972 Deutscher Pokalsieger auf permanenten Rennstrecken Klasse über 600 ccm auf BMW.

Weitere Erfolge:

1959 Deutsche OMK Trial-Medaille in Bronze Klasse über 500 ccm auf AJS.
1965 Deutsche OMK Trial-Medaille in Bronze Klasse über 500 ccm auf BMW.
1966 Deutsche OMK Trial-Medaille in Silber Klasse über 500 ccm auf BMW

Teilnehmer an Internationalen Sixdays im Nationalteam der BRD Klasse über 500 ccm auf BMW:england[1]
1965 England- Isle of Man

1966 Schweden

1970 Spanien- EL Escorial

1973 USA- Boston

Bei der 6-Tagefahrt werden pro Tag 350 Km Gelände gefahren.

1972 Verleihung des ADAC Sport-Abzeichen mit Brillanten.
Inhaber von über 200 Medaillen.
BMW- Werksfahrer ( 1964-1973 )

Ab 1964 als BMW-Verkäufer tätig
1979 in Kooperation mit BMW Hersteller von GS-Motorrädern für BMW-Werks Gelände-Sport
Erfolge: Deutsche-, Europa- sowie Weltmeisterschaft

1982 Herstellung von Tweesmann HL 605 und Tweesmann DR 860 auf Yamaha-Basis
Erfolge: Deutsche- und Europameisterschaft

Tweesmann DR 860

1973 Eröffnung eigener BMW-Vertretung
Vertrieb von BMW-Fahrzeugen
BMW- sowie Yamaha-Motorrädern

Firma Kurt Tweesmann GmbH Automobile

ab 2005 spezialisiert auf Verkauf von besonderen Fahrzeugen

ab 2011 wird unser Team durch Martin Gerbe unterstützt

ab 1. Juli 2013 neue Geschäftsräume mit Ausstellungshalle

Gebrüder-Künnemeyer-Straße 3
32805 Horn – Bad Meinberg

Back to top